main
about me
software
download
links
impressum
contact

Software download

ArtnetScreen
ArtnetTimecodeSender
ArtnetTimecodeViewer
CaptureDeviceChecker
CpuPower
CsvAdifConverter
DipSwitcher
DmxMidiConsole
DmxScreen
DmxSnuffler
GetWinVersion
JaDaBa
LevelMeter
LptPortControl
NumLock
PortMessage
ShutdownTimer
TimecodeSender
TimecodeSyncAudioPlayer
WaveGenerator
last update
2017 Oct 07

DmxSnuffler

picture of DmxSnuffler
version
date
download
changelog
0.6.0.0
Sep 11 2011
DmxSnuffler.zip 5.6MB
Bug gefixt, der beim beenden die Software diese zum abstürzen bringt.
0.5.0.0
Aug 27 2011
-
Bug behoben, der beim PollReply-Paket einen falsche MAC erzeugte. DmxSnuffler kann im Art-Net jetzt mit mehreren Netzwerkkarten umgehen.
0.4.0.0
Aug 26 2010
-
Bug behoben, wo beim senden der Art-Net DMX 512 Daten falsche Werte übertragen wurden.
0.3.0.0
Aug 22 2010
-
Bug behoben, wobei es pro start der Software nur einmal record gemacht werden konnte. Bug behoben, wobei es unter bestimmten Umständen kein Antwort auf eine Poll anfrage gab. Bug behoben, bei dem das Universum um 1 versetzt war beim empfangen von Art-Net-Daten.
0.2.0.0
Aug 21 2010
-
Das Universum was aufgespürt werden soll kann jetzt eingestellt werden. DmxSnuffler kann jetzt Art-Net Poll anfragen beantworten, womit eine einfacher Konfigurations des Art-Net Sender möglich ist. Dem DmxSnuffler mit einen Icon versehen.
0.1.0.0
Sep 20 2009
-
DmxSnuffler ist ein Freeware Windowsprogramm mit dem Art-Net DMX-Daten empfangen werden können. Es dient zum einfachen auffinden von DMX-Daten die durch Netzwerk via Art-Net übertragen werden. Dabei wird ein Universum bestehend aus max. 512 Kanälen auf den Bildschirm dargestellt. Art-Net ist eine Netzwerkübertragungsprotokoll von Artistic Licence um DMX512 Daten durchs Netzwerk zu schicken. Die einzelnen Kanäle sind im DmxSnuffler Zeilenweise von links nach rechts angeordnet. Das empfangene DMX-Universum kann auch einzeln in einer xml-basierenden Datei abgespeichert werden und für eine spätere Analyse geladen werden. Über eine Freeze-Button können auch empfangend DMX-Daten zum anzeigen eingefroren werden. DMX-Werte können in Dezimal/Hexadezimal/Prozent und als Balken dargestellt werden. Für Anregungen, Probleme und Bugs einfach eine Mail schicken. Warum das Projekt DmxSnuffler nennt, obwohl es nur Art-Net aufspürt, liegt daran das es später noch weiter Protokolle geben soll die der DmxSnuffler unterstützt. Welche genau das sein werde ist aber noch offen.