main
about me
software
download
links
impressum
contact

Software download

ArtnetScreen
ArtnetTimecodeSender
ArtnetTimecodeViewer
CaptureDeviceChecker
CpuPower
CsvAdifConverter
DipSwitcher
DmxMidiConsole
DmxScreen
DmxSnuffler
GetWinVersion
JaDaBa
LevelMeter
LptPortControl
NumLock
PortMessage
ShutdownTimer
TimecodeSender
TimecodeSyncAudioPlayer
WaveGenerator
last update
2017 Jun 03

PortMessage

picture of PortMessage
version
date
download
changelog
0.5.0.0
Jun 21 2008
PortMessage.exe 296KB
HTML-Code für Sonderzeichen ersetzen hinzugefügt, also aus &amp; &lt; &gt; &quot; &nbsp; wird & < > " leerzeichen.
Desweiteren ist die Anwendung jetzt Größen veränderbar.
0.4.0.0
May 31 2008
-
Einen kleinen Bug entfernt. HTML-Code für Umlaute wird jetzt ersetzt, also aus &auml; &ouml; &uuml; &szlig; wird ä ö ü ß .
0.3.0.1
Mar 01 2007
-
Minimalen Bug entfernt, der hätte auftreten können wenn der Port nicht zum abhören geöffnet werden könnte.
0.3.0.0
Feb 07 2007
-
Zwei Speicherleaks behoben. Es werden jetzt alle IP-Adressen angezeigt die ein Rechner zur Verfügung stellt, nicht mehr nur die erste.
0.2.0.0
Dec 16 2005
-
Tabstops (0x09) die in den übermittelten werden werde durch Leerzeichen (0x32) ersetzt. Ein Speicherleck was durch einen nicht entsorgeten dc entstand behoben.
0.1.0.0
Aug 15 2005
-
PortMessage ist eine Freeware Windowssoftware welche am Port 26112 lauscht und alles was dort an Nachrichten (in Ascii-code) ankommt wird in eine Liste angezeigt. Die Software springt automatisch in Vordergrund wenn eine Nachricht ankommt. Getestet kann die Software mit Telnet. Unter Windows mit "telnet 192.168.0.1 26112" dort "Hallo" (auch wenn es nicht angezeigt wird) eingeben und Enter drücken. Unter Linux mit "echo hallo | telnet 192.168.0.1 26112". Als IP (hier 192.168.0.1) natürlich die Adresse des Rechners nutzen auf dem die Software gestartet wurde. Diese IP wird nach dem Start der Port-Message-Software in der ersten Zeile angezeigt. Ein Klick auf diese Zeile zeigt diese auch nochmal in einer extra Messagebox an.